Patatas Bravas-Rezept

Patatas bravas sind eine unverzichtbare Tapa, die man bei jedem Treffen mit Freunden in Spanien probieren muss. Die Kombination aus den zarten, knusprigen Kartoffeln und der leicht würzigen Brava-Sauce macht fast süchtig und passt perfekt zu einem kühlen Bier.

Bei diesem Rezept gibt es zwei wesentliche Punkte: zum einen die Art und Weise, wie die Kartoffeln gekocht werden, was mehrere Schritte erfordert, um sie perfekt zu machen, und zum anderen die Brava-Soße, die genau die richtige Schärfe haben muss, damit sie angenehm ist und immer dazu einlädt, eine weitere Kartoffel zu stochern.

Zutaten für das Rezept für Patatas Bravas (4 Personen)

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Esslöffel edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Esslöffel scharfes Paprikapulver
  • 2 Esslöffel Weizenmehl
  • 500ml Hühnerbrühe
  • Olivenöl zum Braten der Kartoffeln
  • Frische Petersilie

Patatas Bravas Rezept Schritt für Schritt

Salsa brava

  1. die Zwiebel fein hacken und mit 4 Esslöffeln Olivenöl in eine große Pfanne geben. Die Zwiebel auf kleiner Flamme kochen lassen.
  2. Wenn die Zwiebel Farbe angenommen hat, den süßen Paprika und den scharfen Paprika hinzugeben und mit einem Löffel gut vermischen.
  3. Das Mehl hinzugeben und 2 Minuten kochen, bis es sich mit dem Öl verbindet, dann die Hühnerbrühe nach und nach hinzugeben, als ob man eine Velouté machen würde. Etwa 10 Minuten kochen lassen, mit einem Pürierstab pürieren und die Sauce durch ein feines Sieb streichen, um eine perfekte Konsistenz zu erhalten.

Patatas bravas

  1. die Kartoffeln schälen und in unregelmäßige Stücke schneiden, die so groß sind, dass sie in einem Bissen gegessen werden können.
  2. Das Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze braten, bis sie anfangen, braun zu werden. Manche Leute ziehen es vor, die Kartoffeln 2-3 Minuten vorzukochen, damit sie zarter werden, aber das ist nicht notwendig.
  3. Die Kartoffeln auf saugfähigem Papier abtropfen lassen, dann auf einen Teller oder in eine Auflaufform legen und 3-4 Esslöffel Salsa Brava darüber geben. Zum Schluss hacken Sie etwas Petersilie und streuen sie zur Dekoration darüber. Sie können mehr Brava-Sauce in einer separaten Schüssel bereitstellen, falls jemand mehr hinzufügen möchte.

In unserem Shop finden Sie die wichtigsten Zutaten für die Zubereitung dieses Patatas-Bravas-Rezepts, wie z. B. süße Paprika de la Vera, und Sie können sogar eine traditionelle Brava-Sauce kaufen, die bereits auf 100% natürliche Weise zubereitet wurde.