NEU Gota de Arena 2018 Castilla y León
7,90€
10,53€/Liter
Auf Lager
NEU Honoro Vera Blanco 2019 Rueda
7,90€
10,53€/Liter
Auf Lager
NEU Honoro Vera Tinto 2018 Rioja
7,90€
10,53€/Liter
Auf Lager
NEU Honoro Vera Rosado 2020 Jumilla
7,90€
10,53€/Liter
Auf Lager
Infinity% Laya 2020
7,90€
10,53€/Liter
Auf Lager
Infinity% NEU Juan Gil Etiqueta Amarilla 2019 Jumilla
8,90€
11,87€/Liter
Jetzt benachrichtigen Ausverkauft
Infinity% NEU Honoro Vera Organic 2019 Jumilla
8,90€
11,87€/Liter
Auf Lager
Infinity% NEU Juan Gil Moscatel 2019 Jumilla
9,90€
13,20€/Liter
Auf Lager
Infinity% Torre de Menagem 2019 Vinho Verde
9,90€
13,20€/Liter
Auf Lager
Infinity% Colegiata Blanco 2019 Toro
9,90€
13,20€/Liter
Auf Lager
Infinity% Colegiata Rosé 2018 Toro
9,90€
13,20€/Liter
Auf Lager
Infinity% NEU Arindo 2019 Rueda
10,90€
14,53€/Liter
Auf Lager
Infinity% Ostatu Blanco 2019 Rioja
11,90€
15,87€/Liter
Auf Lager
Infinity% NEU O fillo da Condesa 2019 Rías Baixas
11,90€
15,87€/Liter
Auf Lager
Infinity% NEU Flor de Goda 2019 Campo de Borja
11,90€
15,87€/Liter
Jetzt benachrichtigen Ausverkauft
Infinity% NEU Shaya 2019 Rueda
13,90€
18,53€/Liter
Auf Lager
Infinity% NEU Kentia 2019 Rías Baixas
13,90€
18,53€/Liter
Auf Lager
Infinity% Bancal del Bosc Blanc 2018 Montsant
14,90€
19,87€/Liter
Auf Lager
Infinity% Javier Sanz Verdejo 2018 Rueda
14,90€
19,87€/Liter
Jetzt benachrichtigen Ausverkauft
Infinity% Planas Albareda Brut Nature 15 Cava
14,90€
19,87€/Liter
Auf Lager
1 2 3 Weiter →
Wein

Als Spezialist für spanische Weine ist Colono eine spanische Boutique-Weinhandlung, die direkt hochwertige Weine von kleinen unabhängigen Weingütern in Spanien und Portugal importiert. Diese Weingüter befinden sich in La Rioja, der Ribera del Duero, den Rías Baixas, Jumilla, Toro, Rueda, Montsant, Vinho Verde oder dem Campo de Borja.

Zu unserer Auswahl an spanischen Weinen zählen auch Schaumweine mit der Herkunftsbezeichnung Cava und gewürzte Wermutweine, die nicht nur perfekt als Aperitif perfekt sind, sondern auch ideal zu Tapas munden.

Seit Jahrzehnten liegt der spanische Wein weltweit an der Spitze wegen seiner unübertroffenen Qualität. Der Ursprung des Weinbaus in Spanien geht dabei mindestens auf das zweite Jahrtausend v. Chr. zurück, als sich die Phönizier an den Küsten der Iberischen Halbinsel niederließen. Heute hat Spanien die größte Weinanbaufläche der Welt und verfügt über mehr als 600 unterschiedliche Rebsorten, von denen die wichtigsten die folgenden sind:

Rotwein

  • Tempranillo: Auch Tinta del País in der Ribera del Duero, Cencibel in La Mancha und Ull de Llebre in Katalonien genannt. Sie ist die rote Rebsorte schlechthin in Spanien und mit ihr werden aufgrund ihrer Struktur und der ausgezeichneten Ausgewogenheit der Tannine die besten Weine für den Ausbau erzeugt. Sie ist die wichtigste rote Traube in La Rioja, der Ribera del Duero, Valdepeñas und Penedès.
  • Garnacha: Die rote Garnacha ist die am weitesten verbreitet angebaute Sorte in Spanien. Sie ist in praktisch allen Weinbauregionen zu finden, wobei Garnacha insbesonder in La Rioja, Navarra, dem Campo de Borja und der Weinregion Madrid eine herausragende Rolle spielt. Garnacha hat fruchtige Noten von Erdbeere und Himbeere, mit kräftigen aromatischen Nuancen, die der Traube und den aus ihr erzeugten Weinen einen ganz besonderen Charakter verleihen.
  • Monastrell: Monastrell ist die rote Rebsorte der spanischen Levante-Region um Valencia, Alicante und Murcia schlechthin und ist die Hauptsorte in den Weinregionen Jumilla, Utiel-Requena und Valencia. Weine, die mit Monastrell hergestellt werden, haben in den letzten Jahren ihre Qualität und dadurch auch ihre Anerkennung sowohl in Spanien als auch im Ausland exponentiell verbessern können. Monastrell-Weine von alten Rebstöcken haben eine kräftige Tanninstruktur und besitzen ein großes Potenzial als Wein, der mit Jahren der Lagerung noch besser wird.
  • Tinta de Toro: Die Traube Tinta de Toro stammt aus dem Gebiet der Herkunftsbezeichnung Toro und ist eine Variante der Tempranillo-Traube, die an die sandigen Böden dieser Region angepasst ist. Diese Traube liefert Weine von höchster Qualität und langer Lagerfähigkeit, aufgrund des niedrigen Oxidationsgrades, mit einem sehr fruchtigen Geschmack und einer charakteristischen, bestechend-rubinroten Farbe.
  • In Spanien werden in verschiedenen Regionen auch internationale Sorten wie Merlot, Syrah, Pinot Noir oder Cabernet Sauvignon angebaut, die in mehreren geschützten Herkunftsbezeichnungen zugelassen sind, sowohl für Cuvée-Weine als auch reinsortige, edle Tropfen.

Weißwein

  • Verdejo: Aus dieser Traube werden herausragende Weißweine mit einer ausbalancierten Säure, einem hohen Gehalt an natürlichem Glycerin für die subtile Süße und einem moderatem, erfrischendem Zitrusaroma erzeugt. Die durchaus kernige Festigkeit dieses Weines wird durch seine mineralischen Noten bestimmt, kombiniert mit einem Hauch von Anis und einem leicht bitteren Nachgeschmack. Diese einzigartige Zusammensetzung und die mineralischen Böden der Rueda-Region verleiht der Verdejo-Traube einen einzigartigen Charakter unter den weißen Trauben Europas.
  • Alvariño oder Alvarinho: Der Alvariño verströmt fruchtige Aromen von Aprikose, Kiwi und Passionsfrucht. Diese Weine sind typisch für den nordwestlichen Teil der Iberischen Halbinsel und damit für die galicische D.O.-Region Rías Baixas.
  • Viura oder Macabeo: Sie ist die am meisten angebaute weiße Rebsorte auf unserem Planeten. Sie ist eine ideale Grundlage für Cavas und für attraktive Weißweine und wird in La Rioja, Navarra und auch im Südosten der Halbinsel angebaut. Aus dieser Sorte hergestellten Weine haben einen frischen blumigen und fruchtigen Charakter, der von einer angenehmen Säure abgerundet kontrastiert wird.
  • Malvasía: Malvasía ist eine der ältesten Rebsorten und diese hat sich in allen Weinbauregionen Spaniens verbreitet. Aus dieser Traube werden trockene, spritzige und süße Weine hergestellt. Malvasía ist als trockener Weißwein frisch und leicht, mit intensiven fruchtigen Aromen, niedrigem Alkoholgehalt und gut-ausbalancierter Säure. In halbsüßen Weinen offenbart die Traube neben der Fruchtaromen ihre süße Seite, ohne dabei die Balance zu verlieren.
  • Es werden auch internationale Weißweinsorten wie Sauvignon Blanc oder Chardonnay in Spanien und Portugal kultiviert.

Mehr info:

Guide zu den Wein und D.O.-Regionen Spaniens
Cillar de Silos, Spitzenweine in Ribera del Duero
Zu anderen Produkten gehen
Neueste Artikel in unseren Blogs

Blog de Oche Blog Jan en Granada