Gambas Pil Pil spanisches Rezept

Dies ist ein traditionelles spanisches Gericht, das einfach zuzubereiten und sehr lecker ist. Es ist eine gute Art, Garnelen zu kochen, kombiniert mit einem guten Olivenöl, Knoblauch, Pimentón de la Vera und Petersilie. Sie werden normalerweise in einem Keramikauflauf präsentiert und von einem guten Brot begleitet.

Das Rezept für Gambas al Pil Pil oder Knoblauchgarnelen ist ein Klassiker des spanischen Kochbuchs und natürlich sehr präsent bei Familienfeiern und auch im Tapas-Menü eines typischen spanischen Restaurants. In diesem Fall habe ich für das Rezept gefrorene Garnelen verwendet, die, gut zubereitet, niemanden beneiden müssen und normalerweise günstiger sind.

ZUTATEN (für zwei)

GAMBAS AL PIL PIL SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Paprika zu den Garnelen geben.
  2. Das Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Knoblauch hinzufügen.
  3. 2-3 Minuten kochen lassen, bis der Knoblauch anfängt zu bräunen.
  4. Fügen Sie die zuvor geschälten Garnelen hinzu und kochen Sie sie, bis sie rosa werden.
  5. Rühren Sie die Garnelen, bis die Sauce zum Kochen kommt.
  6. Fügen Sie etwas mehr Paprika und gehackte Petersilie hinzu und Sie sind bereit zu dienen.